ZWOOKY für Single-Plattformen

Girl_Sandy_maskZWOOKY kann für sehr vieles verwendet werden. Nehmen wir an, dass du dich bei einer Single-Plattform angemeldet hast und nicht als Bezahl-Mitglied dabei bist.

Kein Problem mit ZWOOKY. Wenn du auf dem Foto ein Shirt mit deinem ZWOOKY anhast, so kann dich jeder/jede über dienen ZWOOKY kontaktieren. Du kannst natürlich auch deinen Nicknamen als ZWOOKY registrieren oder umgekehrt. Oft wird auch versucht irgendwo im Text die Mailadresse zu verstecken. Mit ZWOOKY ist dies einfacher möglich, da ein ZWOOKY ganz anders aufgebaut ist.

Ein sehr grosser Vorteil bei ZWOOKY ist auch, dass du nicht gleich die Mailadresse bekanntgeben musst, wenn du einen alternativen Kommunikationsweg suchst. Bei verschiedensten Mailprovidern ist es sehr oft einfach, Rückschlüsse auf den Standort des anderen zu erhalten. Sei dies nun die Firma in der man Arbeitet und von da aus Mails versendet,  oder den Wohnort. Oft kommt es auch vor, dass man mit Google oder einer anderen Suchmaschine nach der Mailadresse sucht und dann bei einem Blogg oder einem Inserat auf die Mailadresse des Gegenüber stösst und so viel mehr Informationen erhält als man eigentlich zu beginn preisgeben wollte.

ZWOOKY versendet die Mails an beide Parteien immer von derselben Mailadresse und es ist nicht möglich, mehr zu erfahren.

Wir möchten darauf hinweisen, dass in den AGBs verschiedenster Anbieter von Dating-Plattformen steht, dass es nicht erlaubt ist, die Mailadresse und dergleichen auszutauschen.  Auch bei ZWOOKY muss man vorsichtig sein, welche Informationen man weitergibt.

Hier noch einige Bildschirmfotos wie eine Kommunikation mit ZWOOKY initiiert wird und mit jedem Standart Mailprogramm weitergeführt wird.

zwooky_encrypted_message_4 zwooky_encrypted_message_3 zwooky_encrypted_message_2zwooky_encrypted_message_1 zwooky_encrypted_message_2

Share This!

Hinterlasse eine Antwort